Selbständig - „selbst & ständig“ oder lieber „ständig ich selbst“???

Liebe Frau Selbständige, lieber Herr Selbständiger!

 

An dieser Stelle eine kleine Vorwarnung: es folgen keine typischen Zeilen wie Du sie vermutlich gewöhnt bist, wenn Du Dich schon mal irgendwo umgeschaut hast um ein 2tes Standbein oder um eine Veränderung. Ich habe selbstverständlich ein Zeiterl überlegt, ob ich diese Zeilen auch "oberseriös" und "hochprofessionell" formulieren sollte, hochgestochen und vom feinsten, ein bisschen gestelzt und etepetete. 

 

Hab mich dann aber dafür entschieden Dir freiheraus, offen, ehrlich & von Herzen kommend zu schreiben. Möglicherweise bist Du was das Business angeht schon ein "abgebrühter, alter Hase" und ich kann Dir, was das betrifft sicher nichts erzählen und bei einer Verhandlung mit Dir ziehe ich mit großer Wahrscheinlichkeit den Kürzeren. Zum Glück geht es hier nicht darum. Was Du von mir bekommst, was ich Dir bieten kann, ist die Chance in eine mehr oder weniger neue Form des Business einzutauchen - gemeinsam mit mir und meinem Partnerunternehmen - mit ganz ganz viel Herz und Freude, Begeisterung und Vertrauen und Sinn.

 

Wenn ich es so recht bedenke, sind mir in meinem Leben bisher 3 unterschiedliche Typen Unternehmer / Geschäftsführer / Selbständige untergekommen. Welcher davon bist Du??? Ich wähle bitte hier generell die Du Form und verspreche selbstverständlich den angemessenen Respekt - wie ich persönlich ihn übrigens gerne jedem entgegenbringe - unabhängig von Beruf, Geschlecht, Alter etc. - und es mir von allen erwarte, die mit mir zusammenarbeiten wollen - in welcher Form auch immer. Aber mal der Reihe nach. Lass uns klären, welcher Typ davon Du bist (orientiere Dich bei Zeitmangel an den Überschriften), nach was Du auf der Suche bist und wie ich Dir dabei helfen kann.


Typ A - 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche

Du hast es gewagt, hast Dein Hobby zum Beruf gemacht, hast Dir Deinen Traum erfüllt & hattest den Mut Dich in die Selbständigkeit zu stürzen. Du hast jede Menge investiert, wie das halt leider meistens so üblich ist & bist jetzt dabei, so gut wie rund um die Uhr zu arbeiten, zu schaffen, zu organisieren, zu managen, etc. etc. Es macht Dir zwar meistens Spaß, aber in den meisten Fällen bleibt Deine Familie auf der Strecke, Deine Freunde und von Dir selbst gar nicht zu schweigen. Für Deinen Erfolg musst Du ganz schön viel aufgeben. Aber von nichts kommt ja bekanntlich nichts. Und einen guten Namen muss man sich nun mal hart erarbeiten. Macht sich ja nicht von alleine und die Rechnungen wollen ja auch bezahlt werden. Lustig ist etwas anderes.

 

Vor allem musst Du Dank der tollen Bürokratie soooo viele Dinge machen, die Dich in Wirklichkeit Nüsse interessieren, aber trotzdem gemacht werden müssen. Noch dazu bringen die genau nichts ein. Du investierst unendlich viel Zeit gegen verhältnismäßig wenig Geld und hoffst dass es irgendwann umgekehrt sein wird, wenn denn die Schulden mal weg sind und Dir unter dem Strich sogar noch etwas übrig bleibt. Aktuell ist das dann abzüglich der ganzen Leistungen die selbst zu tragen sind - wenn alles gut läuft - ein kleines bisschen mehr als als Unselbständiger. Wow.

 

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche überspitzt gesagt (obwohl gedanklich betrachtet hab ich vermutlich recht) bist Du im Einsatz. Deine Frau / Dein Mann hat zwar versprochen Dich zu unterstützen, ihr merkt dennoch, dass beziehungsfördernd auch etwas anderes ist. Die Kinder sind so gut wie über Nacht plötzlich nicht mehr 3 sondern schon 6 und kommen in die Schule oder sind plötzlich 12 und brauchen Dich schon beinahe nicht mehr. An manchen Tagen hast Du deshalb fast ein schlechtes Gewissen. Du fühlst Dich ein bisschen so wie in dem Film "Klick" mit Adam Sandler. Wo kommt sie nur hin die Zeit!?

 

Ach so und an krank werden ist natürlich auch nicht zu denken, denn wenn du ausfällst, tun das auch deine Einnahmen. Das ist Deinen Fixkosten und Deiner Bank aber salopp gesagt ziemlich Wurscht. Also mischen zumindest unbewusst Existenzängste auch immer ein bisschen mit. Aber selbstverständlich bist Du stolz und sehr stark & willst, wenn es irgendwie geht, Deinen einstmals so grossen Traum der Unabhängigkeit und Selbständigkeit niemals aufgeben. Mal ganz abgesehen davon, dass es Dir fürchterlich schwer fallen würde, nach einer anderen Nase zu tanzen, als nach Deiner eigenen. Selbstbestimmtheit ist schon eine wirklich wirklich feine Sache.

 

 

Lieber Typ A - Du hast jetzt an dieser Stelle 2 Möglichkeiten um Dir Dein Leben zu erleichtern:

  • Möglichkeit Nr. 1: Akku aufladen - bevor Du irgendwann zusammenklappst und weder Du, noch Deine Familie, Freunde oder Deine Kunden etwas von Dir haben. Zeitaufwand ca. 30 Minuten mit / bei mir - für Deine persönliche, individuelle Beratung wie Du Deinen Akku auf 100% natürliche Weise mit den frischen Ringana Vitalstoffen wieder aufladen kannst. Und danach ca. 5 Minuten pro Tag für 45 Tage damit es Dir spürbar besser geht und Du spürbar mehr Energie hast und wieder das Gefühl hast Bäume ausreißen zu können.
  • Möglichkeit Nr. 2: Ich biete Dir ein 2. Standbein, mit dem Du ohne Risiko, also wirklich absolut sicher, mit relativ wenig zusätzlichem Zeitaufwand - den Du selbst entscheidest - ein echt echt tolles Zusatzeinkommen generieren kannst. Nachdem Du bereits Unternehmer bist, bin ich überzeugt, dass Du nach einem persönlichen Termin Deine Chance erkennen wirst. Das Einzige was Du verlieren kannst ist max. eine Stunde Deiner Zeit. Was Du gewinnen kannst ist Leichtigkeit, Sicherheit, finanzielle Entlastung und im Endeffekt sogar jede Menge Zeit für Deine Familie, alle anderen schönen Dinge des Lebens und halte Dich gut fest: für Dich selbst!!! :-)

Termin nach Vereinbarung - Melanie Kogler - 0664 / 233 1594 - Ich freue mich!


Typ B - alles läuft eigentlich perfekt, aber...

erfülltes Leben
(c) pinterest

Du bist ein Typ Mensch, von dem andere behaupten: "der hat es geschafft, der hat es zu etwas gebracht" (oder die natürlich ;-)) Du bist erfolgreich. Du gehst Deinen Weg. Du triffst Deine Entscheidungen rasch. Du bist für viele andere ein Fels in der Brandung, weil Du Dich von Problemen, Krisen, Herausforderungen und Steinen im Weg nicht von Deinen Zielen abbringen lässt. Du hast Deine Vision, Deine Ziele immer fleissig verfolgt. Du stehst gerne früh auf, Du gehst spät ins Bett, Deine Vision war vom ersten Moment an Dein Lebensinhalt. Du bist finanziell abgesichert und hast möglicherweise sogar schon Angestellte, die es Dir ermöglichen, Dir auch mal für die schönen Dinge des Lebens Zeit zu nehmen. Das Geld dafür hast Du ja.

 

Aber Halt, was ist denn nun passiert? Du machst "Dein Ding" schon eine Zeit lang, vielleicht sogar schon 10 oder 20 Jahre und irgendwie fühlt es sich so an, dass die Luft etwas draussen ist. Dein Biss fehlt plötzlich, Deine Motivation ist im Schlummermodus, Deine Vision ist irgendwie ein bisschen verschwommen. Deine anfangs gesetzten Ziele hast Du eigentlich schon alle erreicht und mal abgesehen davon merkst Du, dass Du Dich verändert hast, dass sich Deine Lebenseinstellung ändert, dass sich Deine Prioritäten anfangen zu verlagern. Du erkennst Dich selber irgendwie gar nicht mehr wieder.

 

An und für sich könntest Du ja mehr als zufrieden sein, mit dem was Du bereits geschaffen hast, gemütlich so weiterarbeiten, die Sicherheit genießen - soweit das heutzutage noch möglich ist - und Dich vielleicht sogar wieder mehr Deinen Hobbies widmen oder was von ihnen noch übrig ist. Willst Du aber genau genommen auch nicht so wirklich. Du merkst, dass Du gerne etwas bewegen möchtest auf der Welt. Du spürst, so ganz tief drinnen, dass da noch etwas anderes auf Dich wartet. Dass Du etwas bleibendes hinterlassen willst. Dass Du Deinen Teil zum "großen Ganzen" beitragen möchtest. Es kribbelt im Bauch wenn Du das Mögliche spürst, wenn Du an die Abenteuer denkst, die Du noch erleben möchtest. Du brauchst Abwechslung. Du möchtest etwas Neues. Du möchtest Deinen Enkeln erzählen, dass Du etwas Gutes getan hast, dass Du dazu beigetragen hast grüne Fußspuren auf dieser Erde zu hinterlassen. Du willst "nicht nur" ein tolles Unternehmen vorweisen können, Du willst auch noch andere Werte spüren und leben. Und ganz viele Menschen anstecken - anstecken mit Begeisterung und Lebensfreude und sie mitreißen, Ihnen Chancen ermöglichen, von denen sie nicht einmal zu träumen wagten. Und das Wichtigste: selber wieder träumen!

 

(c) genusskochen.com
(c) genusskochen.com

 

Bitte vertraue mir. Du wirst noch nie während Deiner ganzen Selbständigkeit so extrem viel Dankbarkeit erhalten haben, wie von den Menschen mit denen Du zukünftig zusammenarbeiten wirst, denen Du ein komplett neues Leben ermöglichen kannst. Und Du wirst verwundert sein, mit welcher überraschenden Leichtigkeit Dir alles von der Hand geht. Du wirst Dich frei fühlen wie nie zuvor und das obwohl Du dachtest es längst zu sein. Doch Dich erwartet im wahrsten Sinn des Wortes eine andere Version bzw. Dimension der Selbständigkeit. 

Was ist der Unterschied?

 

Lass mich mal raten: aktuell gilt in Deinem Leben als Unternehmer "Undankbarkeit ist der Welten Lohn". Deine Angestellten wissen zu 90% nicht zu schätzen, dass sie dank Dir überhaupt einen Job haben. Nein, ganz im Gegenteil, sie kritisieren und jammern und diskutieren, was nicht alles anders gemacht werden müsste. Etwas ändern werden sie natürlich nicht. Dafür haben sie ja Dich. Und änderst Du dann etwas, dann kannst Du Dir schon im Vorhinein sowas von sicher sein, dass ihnen das auch nicht passen wird. Irgendwie ganz schön zermürbend oder? Du darfst den Kopf hinhalten, musst dafür sorgen, dass die Löhne rechtzeitig am Konto sind und logischerweise, dass sämtliche Zahlen Deines Unternehmens stimmen und bekommst noch nicht einmal einen Dank dafür. Ach, das wäre schon mal nett zur Abwechslung so ein kleines bisschen Wertschätzung, Anerkennung, Bewunderung. So ein kleines bisschen Dankbarkeit - oder? Es würde auch nichts gegen Vergötterung sprechen, aber wir wollen mal nicht übertreiben! ;-) 

 

Was für Dich als erfolgreicher Unternehmer daran auch noch interessant ist?

Du kannst Dich selbst herausfordern und die beste Version Deiner Selbst werden. Du kannst Dir Deine Zeit absolut frei einteilen, Du kannst Dir jeden Tag aufs Neue aussuchen mit WEM Du arbeiten möchtest, WANN Du arbeiten möchtest, WO Du arbeiten möchtest und das allercoolste: Du kannst arbeiten WIE Du möchtest.

 

"Come as you are" - Komm wie Du bist, denn so bist Du perfekt. Du kannst versuchen etwas neues zu schaffen, etwas das vor Dir noch niemand geschafft hat. Auf Deine Art. So ganz nach dem Motto:

"Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht, und hat es gemacht!" ;-)

 

"Wo Deine Talente und die Bedürfnisse der Welt sich kreuzen, dort liegt Deine Berufung!"

Du hast bis hierhin gelesen? ;-) Dann lass uns einen Termin vereinbaren: 0664 / 233 1594


Typ C -  immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen...

(c) visualstatements.net
(c) visualstatements.net

Du bist Vorbild, Du bist Inspiration. Du bist ein echt erfolgreicher Unternehmer. Du hantelst Dich von Firma zu Firma, von Projekt zu Projekt, von Herausforderung zu Herausforderung. Alles was Du angreifst gelingt Dir. Läuft das eine, folgt das nächste. Je größer die Herausforderung, desto besser. Du bist einfach kein Typ Mensch, der sich auf seinen Lorbeeren ausruht, Du bist ein Macher, ein Umsetzer. Und genau deshalb bist Du auch jetzt wieder auf der Suche nach einem "Projekt". Und wenn Du Typ B durchgelesen hast, findest Du Dich dort vielleicht auch ein kleines bisschen wieder. Lass uns ehrlich sein, ums Geld geht es Dir schon lange nicht mehr. Du kennst auch schon mehrere Branchen und hast schon viel bewegt. Ware, Zahlen, Geld. Diesmal geht es um etwas anderes. In erster Linie geht es sogar um Dich. Um Deine Gesundheit, um Deine Zukunft und die Deiner Liebsten. So abgebrüht kann man gar nicht sein, als dass einem das egal wäre. ;-) In zweiter Linie geht es dann um Erfolg und womöglich zum ersten Mal in Deinem Leben kannst Du nur dann erfolgreich werden, wenn Du auch andere erfolgreich machst. Na wenn das keine Herausforderung ist?!? ;-) 

 

Für was "brauchst" Du mich "Frischling"? Na ich bin die mit dem Herz. Die mit der Leidenschaft wie sie wahrscheinlich nur ein Frischling haben kann. Und ganz schön viel Hintergrundwissen. Mit Ausdauer und Hartnäckigkeit. Und Überzeugung. Ich bin die, die etwas in dir bewegt was Du Dir nicht erklären kannst. Und, Hand aufs Herz, wenn ich DICH begeistern und überzeugen kann, dann doch sicher auch Deine Geschäftspartner und alle anderen mit denen Du Dir vorstellen kannst gemeinsam die Welt zu verbessern.

 

Aber mach Dir am besten selbst ein Bild von mir und Deiner Geschäftsmöglichkeit - und triff zum Ende unseres Gesprächs Deine Entscheidung. Termin nach Vereinbarung: 0664 / 233 1594 - Ich freue mich!


Lebensqualität duldet keinen Aufschub!

Danke für Deine Empfehlung!

Melanie Kogler

Dipl. Iridologin

8764 Pusterwald

Murtal - Steiermark - Austria

Melanie Kogler

Selbständige Ringana Frischepartnerin

Tel: +43 664 / 233 1594

melanie.kogler@lebensfrische.at

"Dies sind keine offiziellen Seiten der Ringana GmbH - Ich bin selbständiger Ringana Frischepartner"